Blue Knights Logo
 

Wir möchten unseren Verein kurz vorstellen & euch einen Einblick in unsere Tätigkeiten geben.

 
  Nachdem bereits 1974 der Grundstein in den USA gelegt wurde, wurde 1987 das erste Mal Kontakt zu europäischen Polizeibeamten hergestellt. Das erste europ. Chapter war "France 1". 1989 waren 2 Blue Knights vom Chapter "New York 1" auf einem Motorradtreffen in Belgien zu Gast. Durch die bereitgestellten Infos wurden dann in weiterer Folge "Germany 1" und "BeNeLux 1" gegründet und ihnen folgten noch viele weitere Chapter - so auch das Chapter AUSTRIA ONE im Februar 1997.  

Was wir tun

In der Hauptsache haben sich die Blue Knights folgende Ziele gesetzt:
1. Das Verständnis für Motorradfahrer in der Öffentlichkeit zu fördern. Untereinander Spaß und Unterhaltung zu haben und gegenseitig Hilfestellung zu leisten.
2. Den Sport und die Sicherheit des Motorradfahrens zu fördern.
3. Die Interessen von Motorradfahrern und –haltern zu vertreten
4. Durch positive Beispiele, das Ansehen von Motorradfahrern zu verbessern und Hilfestellungen im Umgang mit dem Motorrad geben.
5. Das Verhältnis zwischen Bürger und Polizei zu fördern.
Viele Blue Knights® haben sehr lange für das Geld gearbeitet, dass sie anschließend für viele gemeinnützige Zwecke spenden. Besonders viele Spenden gehen an hilfsbedürftige Kinder. Hier wurde bereits ein Fonds eingerichtet, die D.A.R.E. ist nur ein Beispiel hierfür.

Die einzelnen Chapter der Blue Knights® veranstalten regelmäßig Treffen, wo viele Mitglieder die Möglichkeit haben, auch andere Blue Knights® einmal kennenzulernen. Wenn ein Blue Knight® einmal mit dem Motorrad unterwegs ist, kann er sich darauf verlassen, bei andern Mitgliedern immer mit offenen Armen empfangen zu werden. Die Blue Knights® sind wie eine große Familie. "Es gibt keine Fremden – man trifft nur Freunde, die man zuvor nicht kannte !

Was wir nicht tun...

Um gleich mit allen mir bekannten Gerüchten in der Szene reinen Tisch zu machen - wir sind nicht da um irgendwo in der Motorradszene unseren Beruf raushängen zu lassen ! Viele unserer Members waren auch schon vor Ihrer Berufswahl mit dem Bike unterwegs bzw. waren in der Bikerszene und in etlichen Motorradclubs aktiv tätig. Wenn man uns also normal behandelt, werden auch wir uns normal verhalten. Viele Biker und Clubs haben das mittlerweile bereits erkannt. Als Blue Knights sind wir Biker, die auch nur so verstanden werden wollen....